Verpassen Sie nicht unsere Sonderangebote und Neuigkeiten!

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Anmelden!

Die Stärken unseres Dorfes Champéry und seine Nähe

Das Dorf Champéry, dieses schöne Dorf im Wallis in der Region Dents-du-Midi, hat für alle Besucher besonders interessante Vorzüge und liegt so nah an vielen bekannten Orten oder Kreuzungen. Entdecken Sie diese!

  • Das erste Walliser Ferienort, das nächste zu den Grossstädten wie Genf, Lausanne, Montreux sowie Evian.
  • Ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten wie: Accrobranche, Via Ferrata, Canyoning, Ihnen- und Aussen-Kletterwand, Bauernhof Entdeckung, Forellen Fischen, Reiten, wie auch einen Sport Zenter mit Curling, Eishalle für Schlittschuhlaufen und Hockey, Schwimmbad, Fitness und Tennis.
  • Sportort des Portes-du-Soleil mit ihr 650km Skipisten und mehr als 200 Lifte im Winter, oder ihre 580km markierte Wanderwege und Mountainbike Pfade im Sommer sowie die 90 Berg Restaurants und Alphütten.
  • Zu dem Espace Mont-blanc Verbund zu gehören, für den Schutz und die Verbesserung eines symbolischen Grenzgebiet, wo außergewöhnlichen natürlichen und ökologischen Erbes koexistiert mit wirtschaftlichen und touristischen Aktivitäten von internationaler Tragweite.
  • Die idyllischen Naturlandschaft durch die Bergkette Dents-du-Midi, welche zu den 4 meist Fotografierten Bergen der Schweiz gehören.
  • Ein sehr Einfacher Zugang durch eine breite und gut ausgestattet Straße sowie und eine kleine Zahnradbahn.
  • Das Palladium – Sport & Congress Center, auch National Eissport Zenter welche Meisterschaften von Curling, Hockey, Schlittschulaufen und «Short Track» empfangt.
  • Eine Unvergleichliche Nähe mit den Casinos von Montreux und Evian, oder bekannte Sehenswürdigkeiten wie Château de Chillon, Fondation Pierre Gianadda oder la Maison Cailler Chocolaterie Schweiz.
  • Ein Distanz von weniger als eine Stunde mit den Golfs von Aigle-Montreux, Lavaux, Sierre und Crans-Montana.
  • Eine Fotothek; unvergleichbare Archiv an Errinnerungen, Postkarten und Bilder in der Schweiz welche 150 Jahre Tourismus Decken.
  • Der Multi-Pass der Sie erlaubt 55 Infrastrukturen der Portes-du-Soleil zu benutzen. 9 CHF pro person oder 1.50 CHF wenn Sie bei einem Partner Beherberger übernachten.
  • Das Bäderwesen dank Thermes Parc de Val d’Illiez in weniger als 15 Minuten erreichbar.
  • Die Nähe mit einer in der Welt länsgte Seilrutchbahn, mit ihre 2.5km.
  • 20 Escape Games 30 minutes entfernt, davon Trapgame in Champéry

Champéry, ein Ferienort, ein Skiresort mit Charm

“Sport, Charme und Authentizität”, drei Worte, die Champéry charakterisieren. Sommer- und Wintersportort welches sich auf 1050m Höhe vor der majestätischen Kulisse der Bergkette Dents-du-Midi und Dents-Blanches befindet, Champéry gehört zu den Portes-du-Soleil welche eine unglaubliche Anzahl an Aktivitäten anbietet.

Dieses gigantische Gebiet ist das grösste vernetzte und internationale Skigebiet und Mountainbike Touren Gebiet der Welt und gehört zu dem Verbund Espace Mont-Blanc. Champéry ein typisches Walliser Bergdorf mit über 150-jährige Geschichte im Tourismus. Skifahren in Champéry übt man seit 70 Jahren.

Seine traditionelle architektonische Erbe verführt. Die Hauptstraße mit ihren typischen Chalets vom Val d’Illiez, mit geschnitzten Balkonen und Dächern im “Pfeifen” stil, machen es zu einem geschützten Ort. Landwirtschaftliche Region, Tourismus stammt aus dem Jahr 1857, was Champéry eine der ältesten Tourismusort in der Schweiz macht.

Seine Chalet mit imposanten und alten Fassaden verbergen eingentlich Schätze und modernes Alpen Dekor; dezentes Luxus, welches Kunden, die Einfachheit und Demut bevorzugen. Champéry ist ein Reiseziel, wo Bescheidenheit, Respekt und Diskretion herscht.

Mit seiner idyllischen Naturlandschaft, ist Champéry ein gemütlicher Ort, wo Gäste hinkommen, um Energie die von den majestätischen Dents-du-Midi heraustrallt, aufzutanken. Wenn im Winter vor allem Wintersport geübt wird, im Sommer kommen die Leute , um die reine Luft der Almen von den Portes-du-Soleil zu atmen, welches dann sich in einem großen Gebiet zum Wander-, Reit- oder Mountainbike-Paradies wandelt.